Rezept Färöer Lachs mit rote Bete Risotto

flatlay vom angerichteten Teller Färöer Lachs mit rote bete risotto kochblog

Rezept Färöer Lachs mit rote Bete Risotto

Rezept Färöer Lachs mit rote Bete Risotto *

Wir haben auf unserem Kochblog wieder ein leckeres und einfaches Fischrezept für Euch zusammen gestellt. Diesmal gibt es leckeren Färöer Lachs mit einem rote Bete Risotto. Dazu zeigen wir Euch eine dezente und tolle Idee für das Anrichten.

zutaten zum kochrezept Färöer Lachs mit rote bete risotto auf dem kochblog mokowo

Zutatenliste für das Kochrezept Färöer Lachs

4 x 80g handfiletierte Portionen Färöer Lachs mit Haut
150 g Risotto-Reis
Öl zum Anbraten
100 ml Weißwein
400 ml Geflügelbrühe
100 ml Rote-Bete-Saft
200 g grüner Spargel
100 g Rote Bete, gekocht
50 g Parmesan
1-2 EL Butter
1 Schalotte
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
Frische Kresse
Frischer Dill

Zubereitungsdauer ca. 45 Min
2 Personen

angerichteter Teller Färöer Lachs mit rote bete risotto kochblog

Zubereitung Färöer Lachs rote Bete Risotto

Als erstes würfelt Ihr für das Rote Bete Risotto die Schalotten und lasst diese zusammen mit dem Reis in heißem Olivenöl glasig schwitzen. Sobald der Reis und die Schalotten glasig sind, löscht Ihr dies mit Weißwein ab und lasst es einkochen.
Parallel könnt Ihr die Geflügelbrühe und den rote Bete Saft erhitzen. Die Rote Bete Saft Brühe gießt Ihr nach und nach in den Reis, so dass dieser immer mit Flüssigkeit bedeckt ist.
Das lasst Ihr nun bei kleiner Hitze unter häufigem Rühren ca. 15 Minuten garen.

kochen Färöer Lachs mit rote bete risotto auf dem kochblog mokowo

Zubereitung der Beilage für das Färöer Lachs rote Bete Risotto

Unabhängig vom Risotto solltet Ihr schon den Spargel geputzt haben. Alternativ könnt Ihr den grünen Spargel auch so im Salzwasser kochen bis dieser al dente gegart ist. Danach schreckt Ihr den Spargel kurz im kalten Wasser ab.

Färöer Lachs und grüner Spargel auf Kochblog Berlin

 Weiter geht’s mit dem rote Bete Risotto

Ihr würfelt die Rote Bete, reibt den Parmesan und gebt dies zusammen mit der Butter nach ca. 15 Minuten zum Risotto. Das ganze wird nun gut verrührt, mit Salz und Pfeffer abschmecken und danach vom Herd genommen.

Zutaten Färöer Lachs Kochrezept auf Kochblog mit Lachs, Rote Bete

Die Zubereitung vom Färöer Lachs

Für den Lachs erhitzt Ihr eine Pfanne und gebt Öl hinzu. Der frischen Lachs tupft Ihr trocken und lasst diesen bei mittlerer Hitze zunächst auf der Hautseite braten.
Nach ca. 6 Minuten gebt Ihr zum Lachs ein paar gute Flocken Butter und schwenkt die Butter für ca. 4 Minuten beim Braten über die Fleischseite vom Lachs. Danach noch mit Salz und Pfeffer würzen – fertig. Nun könnt Ihr den Spargel mit in die Pfanne geben und kurz im Bratfett erwärmen.

angerichteten Teller Färöer Lachs mit rote bete risotto kochblog

Anrichten des Färöer Lachs mit dem Rote Bete Risotto

Das Rote Bete Risotto in einer Linie auf einem rechteckigen Teller anrichten. Der grüne Spargel bildet das Bett für den leckeren Lachs. Das ganze garniert Ihr noch mit frischen Kräutern wie Kresse und Dill.

Lasst es Euch schmecken!

*Vielen Dank an dieser Stelle an die Deutsche See für den leckeren Färöer Lachs. Der Lachs wurde uns von der Deutschen See zur Verfügung gestellt.

Färöer Lachs kaufen

Bei der Deutschen See könnt Ihr übrigens den Färöer Lachs kaufen und das so frisch wie nirgends.

rezept Färöer Lachs mit rote bete risotto kochblog

angerichteter Teller Färöer Lachs mit rote bete risotto kochblog

flatlay vom angerichteten Teller Färöer Lachs mit rote bete risotto kochblog
5 von 1 Bewertung
Drucken

Rezept Färöer Lachs rote Bete Risotto

Gericht Fisch, Main Course, Seafood
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 45 Minuten
Arbeitszeit 55 Minuten
Portionen 2 Personen
Autor MoKoWo Kochblog

Zutaten

  • 80 g 4 handfiletierte Portionen Färöer Lachs mit Haut
  • 150 g Risotto-Reis

  • 100 ml Weißwein
  • 400 ml Geflügelbrühe
  • 100 ml Rote Bete Saft
  • 200 g grüner Spargel
  • 100 g Rote Bete gekocht
  • 50 g Parmesan
  • 1-2 EL Butter
  • 1 Schalotte
  • 1 Prise Meersalz
  • 1 Prise Pfeffer aus der Mühle
  • 1 frische Kresse
  • 1 Bund frischer Dill

Zubereitung

Zubereitung Färöer Lachs rote Bete Risotto

  1. Schalotten würfeln, mit dem Reis in Olivenöl glasig schwitzen und mit Weißwein ablöschen und einkochen lassen.

  2. Parallel die Geflügelbrühe und den rote Bete Saft erhitzen. Die Rote Bete Saft Brühe gießt Ihr nach und nach in den Reis, so dass dieser immer mit Flüssigkeit bedeckt ist.

  3. Das last Ihr nun bei kleiner Hitze unter häufigem Rühren ca. 15 Minuten garen.

Zubereitung der Beilage für das Färöer Lachs rote Bete Risotto

  1. Grünen Spargel putzen. Alternativ könnt Ihr den grünen Spargel auch so im Salzwasser kochen bis dieser al dente gegart ist. Danach schreckt Ihr den Spargel kurz im kalten Wasser ab.

Zubereitung rote Bete Risotto

  1. Die Rote Bete würfeln. Den Parmesan reiben und dies zusammen mit der Butter nach ca. 15 Minuten zum Risotto Reis geben.

  2. Das ganze wird nun gut verrührt, mit Salz und Pfeffer abschmecken und danach vom Herd genommen.

Zubereitung Färöer Lachs

  1. Für den Färöer Lachs erhitzt Ihr eine Pfanne und gebt Öl hinzu. Der frischen Färöer Lachs tupft Ihr trocken und lasst diesen bei mittlerer Hitze zunächst auf der Hautseite braten.

  2. Nach ca. 6 Minuten gebt Ihr zum Färöer Lachs ein paar gute Flocken Butter und schwenkt die Butter für ca. 4 Minuten beim Braten über die Fleischseite vom Lachs. Danach noch mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Nun könnt Ihr den Spargel mit in die Pfanne geben und kurz im Bratfett erwärmen.
  4. Anrichten des Färöer Lachs mit dem Rote Bete Risotto
Share This Post

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Email and Name is required.