Der Kaktus Trend bzw. Kakteen- und Hängekorbtrend

Bild mit Vitrine und Kakteen und gelbe Lampe auf Wohnblog Mokowo

Der Kaktus Trend bzw. Kakteen- und Hängekorbtrend

Der Kaktus Trend und Hängekorb für die eigenen Pflanzen darf dieses Jahr nirgends fehlen.

Jeder von Euch dürfte folgenden Liedtext kennen:
Mein kleiner grüner Kaktus … der kleine grüne Kaktus ist der Trend 2017!

Ja, er hat es geschafft!

Bild mit Michelin Kaktus Trend Kopf

2017 ist der Kaktus das must have beim Thema Dekoration und Wohnaccessoire und der Trend für 2017. Wer im letzten Jahr ein wenig auf den Dekorationstrend Urban Jungle gesetzt hat, muss diesen Trend allerdings nicht verwerfen. Der Trend bleibt uns 2017 ebenfalls erhalten und lässt sich wunderbar mit dem Kaktus Trend kombinieren.

Wir hatten jedenfalls eine Menge Spaß beim Dekorieren und haben bemerkt, dass man mit wenigen Objekten daraus ein zauberhaftes Gesamtbild zu Hause zaubern und der ganzen Wohnung ein komplett neues Flair verleihen kann.

Der Kaktus Trend ist die Sommerdekoration für das Jahr 2017!

Bild mit Vitrine und Kakteen auf Interior Blog Mokowo

Ansonsten werden uns Pastellfarben in Kombination mit Natur- und Holztönen über das Jahr begleiten. Geometrische klare Formen auf Tapeten und in Form von Objekten dürfen eigentlich nirgendwo fehlen.

Wer glaubt, der Lieblingsfarbtrend des einen MoKoWo’s hätte sich nur auf 2016 beschränkt, liegt komplett falsch.

Die Farbe Grün schafft 2017 den Durchbruch!

Bei unserem letzten Fotoshooting hatten wir extra viel Spaß mit dem kleinen stachligen Freund, dem Kaktus.

Wer wie wir, das eine oder andere Mal in der Weltgeschichte herum reist oder beruflich viel unterwegs ist, hat jetzt eine Dekorationsmöglichkeit, wozu es weder einen grünen Daumen noch einer extra eingeflogenen Haushaltshilfe bedarf.

Kakteen findet Ihr im Moment nicht nur im Pflanzenfachgeschäft, sondern auch in diversen Deko- und Interiorshops. Dort kann man den Keramikkaktus in allen Formen und Größen erwerben.
In Kombination mit schwarzen Dekoaccessoires kommt der Kaktus besonders gut zur Geltung. Wir finden die Farbkombination Schwarz / Grün ist nicht nur Trend (Grün!), sondern das Schwarz macht das Bild ganz zeitlos und modern.

Bild mit Flamingobild-Kunst und Kakteen und gelber Lampe

Wir möchten an dieser Stelle auch ein paar Dekorationen der Wohntrends 2017 vorstellen.

Es sei bemerkt, dass wir nicht unsere ganze Wohnung renovieren und jeden Trend bis zum Exzess hinterher rennen, sondern, dass wir Bestehendes mit neuen Sachen ergänzen und kombinieren. Damit schaffen wir schnell und einfach ein komplett neues Wohnbild.

Das heißt, dass wir bei unserer aktuellen Lieblingswandfarbe Cliff von Jette Joop und die dazugehörigen Weißtöne bleiben.
Wir finden einfach, dass sich zu diesen Farben alles gut kombinieren lässt.

Bild mit Flamingobild-Kunst und Kakteen

Der Dschungel für die Wohnung.

Nun wollen wir Euch zeigen, was wir unter den kleinen Dschungel in der eigenen Wohnung verstehen.

Ein einfacher Junglestyle lässt sich mit Hängetöpfen bzw. Hängekörbe in verschiedenen Größen, Formen oder Farben erreichen. Wir favorisieren ein einheitliches Grundbild bei der Auswahl der Töpfe. Eure Zimmerpflanzen müssen nicht nur auf dem Boden stehen.
Für die Montage der Töpfe erfordert es allerdings die eine oder andere Bohraktion über Kopf im Deckenbereich. Sind die Deckenhaken allerdings einmal befestigt, kann man die Hängetöpfe in unterschiedlichen Höhen anbringen.

Die Töpfe bzw. Körbe gibt es meistens leider nur mit einer identischen Aufhanglänge. Um unterschiedliche Höhen zu erreichen, kann man aber die Seile günstig vom Baumarkt ergänzen.
Für 4 Töpfe und zusätzliche Schnur haben wir ca. 25 EUR ausgegeben (ohne Pflanzen).

Habt Ihr die Töpfe in unterschiedlichen Höhen positioniert, könnt Ihr diese nun durch dschungelartige Pflanzen bestücken. Wählt die Pflanzen entsprechend der Licht- und Standortverhältnisse in der Wohnung aus. Achtet darauf, dass die Hängekörbe/-töpfe innen mit wasserdichten Einsätzen versehen sind, sonst habt Ihr tägliche Überschwemmungen. So etwas will niemand!

Bei guter Pflege wachsen und gedeihen die Pflanzen und Ihr habt in kurzer Zeit den Dschungel zu Hause.

Bild mit Kakteen und Hängeblumentöpfe - Dschungel für zu hause

Auf der Fashionweek in Berlin im Januar 2017 konnte man sich hierzu auch Inspiration holen. Einige Messestände waren zu dem Thema Urbanjungle komplett durchgestylt.

Bild Fashionweek mit Hängeblumen und Palmenblättern - Urban Jungle

Unser Tipp an dieser Stelle:

Bepflanzt den oberen Korb mit einer Ranke und einen Topf mit einer knalligen Blume, so dass Ihr Fülle und Farbe erhaltet.

Für alle, die beim Thema Kaktus eher etwas eine kühle Wohnatmosphäre bevorzugen – Keine Panik!
Wir haben den Keramikkaktus auch in Weiß entdeckt. Wenn Ihr dazu goldene Akzente kombiniert, seid Ihr beim Kaktustrend mit dabei.

Teile diesen Beitrag

Related Post

7 thoughts on “Der Kaktus Trend bzw. Kakteen- und Hängekorbtrend

    • Vielen Dank für Dein Kommentar! Kakteen sind äußerst robust!
      Für die ganz extremen Fälle gibt es ja noch die Kakteen aus Keramik 😉

      Liebe Grüße von den MoKoWo’s

  1. Hallo ihr Beiden!
    Den Kaktustrend geh ich definitiv mit!!! Mein absolutes HIghlight ist der Junglestyle mit Hängetöpfen bzw. Hängekörbe. Das wird definitiv eingekauft und nachgestylt. 😉 Danke für die Inspiration…:-)

    • Vielen lieben Dank! Hast du denn auch schon ein paar kleine Kakteenfreunde daheim? die Hängekörbe sind auch der absolute Trend! Da machst du nichts verkehrt und toll sieht es dazu auch noch aus 🙂

      Liebe Grüße von den MoKoWo’s

      • Noch kein einziger Kakteenfreund hat es in mein Heim geschafft. Aber das ändert sich…morgen schon! 😉 Liebe Grüße, Ivo

  2. Ich habe eigentlich einen Braune-Daumen bei mir sterben alle Pflanzen ab *Buhu*:(
    Deshalb bin ich auch ein absoluter Kaktus-Fan, die sind nicht so sensibel 😀

    • Hehe…den grünen Daumen kann man sich antrainieren, also ist noch nichts verloren 🙂

      Wir sind aber auch totale Kakteen Fans!

      Viele Grüße von den MoKoWo’s

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Email and Name is required.

Ich akzeptiere