Pflanzschale dekorieren DIY

Bild Bepflanzen einer Pflanzschale zur Dekoration DIY - Interior Blog Mokowo

Pflanzschale dekorieren DIY

Eine Pflanzschale mit Frühlingsblühern oder als Dekoration zur Osterzeit.

Solltet Ihr nur begrenzten Platz zur Verfügung haben, um eine Frühlingsdekoration aufzustellen, so eignen sich kleine Pflanzschalen super, um eine schöne Frühlingslandschaft zu zaubern.

Wir zeigen Euch heute auch einen Dekorationstipp als Vorbereitung für die festliche Ostertafel, den Ihr bis dahin hegen und pflegen müsst.
Aber glaubt uns: Jede Ostertafel wird dadurch zum individuellen Kracher und günstiger habt Ihr noch nie eine Ostertafel dekoriert.

Was braucht Ihr als Grundausstattung und Vorbereitung:

  • Pflanzschale nach Wahl
  • rechteckige Untersetzer von Balkonkästen
  • Tonkugeln
  • Blumenerde
  • Kokoserde
  • Trockenmoos
  • Schlossrasen
  • Frühlingsblüherzwiebeln

Frühlingsblüher, Tacker, Vorbereitung - Bild mit Töpfen und Gläsern. Frühlingsdeko Blog Wohnblog

Fangen wir mit dem einfachsten und schnellsten Dekorationstipp an.

Das Gemisch aus der Kokos- und Blumenerde (aus unseren letzten Blogbeiträgen) auf dem Balkonuntersetzer flächig bis zum Rand verteilen. Ihr könnt Euch dabei auch gerne landschaftlich austoben und eine Hügellandschaft kreieren. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.

Bepflanzen von Balkonkästen Untersetzern mit Rasen zur Oster Dekoration DIY

Auf der Erde verteilt Ihr gleichmäßig den Schlossrasen und bedeckt diesen anschließend mit einer dünnen Schicht Erde.

Das Ganze muss in den nächsten Wochen immer schön feucht gehalten werden. Bei Bedarf kann zum Nachverdichten einfach der Schlossrasen nachgesät werden, so dass ein schöner dichter Rasen auf dem Untersetzer wächst.

Bepflanzen von Balkonkästen Untersetzern mit Rasen zur Oster Dekoration DIY

Wenn der Rasen eine gewisse Höhe erreicht hat, bringt Ihr diesen mit einer passenden Schere in Gestalt, so dass Ihr später die Ostereier oder kleine Schokohäschen darin platzieren könnt.

Fertig!

Kommen wir nun zur Gestaltung der Pflanzschale.

Da Ihr mittlerweile zu absoluten Pflanz- und Gartenprofis geworden seid, wisst Ihr sicherlich, dass wir mit den Tonkugeln als unterste Schicht in der Schale beginnen.
Darauf geben wir unsere sensationelle Mischung aus Kokos- und Blumenerde.

Wenn Ihr wollt, könnt Ihr nun aus der Erde eine kleine Hügellandschaft modellieren oder lasst das ganze flach in der Schale wirken.
Setzt in der einen Hälfte der Schale die Blumenzwiebeln ein und bedeckt diese mit Erde, so dass der obere Teil der Zwiebel weiterhin hinaus schaut.

Bepflanzen einer Pflanzschale mit Frühlingsblühern zur Dekoration DIY auf dem Interior Blog Mokowo

Anschließend bedeckt Ihr die Blumenzwiebeln mit einer dünnen Lage Moos und denkt daran auch zwischendurch alles etwas anzufeuchten.
In der noch freien Fläche bzw. in der anderen Hälfte der Pflanzschale sät Ihr den Schlossrasen aus.
Die Grassamen bedeckt Ihr ein bisschen mit Erde und feuchtet alles etwas an.

Fertig!

Bild von fertiger Pflanzschale zur Dekoration zu Ostern

Unser Tipp an dieser Stelle:

Um die Pflanzschale äußerlich etwas aufzuhübschen, könnt Ihr diese mit einem Jutesack, Sisalschnur mit Etiketten oder verschiedenfarbige Tapebänder dekorieren.

Eine Pflanzschale ist übrigens auch ein schönes Gastgeschenk für die erste Grillparty bei Freunden.

Share This Post

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Email and Name is required.