zuckerfreie Ricotta Rosmarin Torte Backrezept

zuckerfreie Ricotta Rosmarin Torte Backrezept

Die zuckerfreie Ricotta Rosmarin Torte

Backen war gestern. Kühlen ist heute angesagt. Wir machen eine leckere Torte ohne Backen. Praktisch die Torte für Alle, die nicht wissen wie der Backofen funktioniert oder kein Plan haben, was von den Küchengeräten der Backofen ist.

Männer, das ist unser Tortenrezept!

Das praktische an der zuckerfreien Ricotta Rosmarin Torte ist, dass diese dazu auch noch super gesund und frisch ist. Die ideale Sommertorte oder der Kuchen nach dem Sport.

Die gekühlte Ricotta Rosmarin Torte ist ein sehr erfrischendes Stück Torte oder ein frisches Dessert.
Zudem ist es eine fast zuckerfreie Alternative zu den bekannten Kuchen- und Tortenrezepten. Saugesund und trotzdem lecker!

Los geht’s mit der zuckerfreien Ricotta Rosmarin Torte

Wagt Euch ran an diese ungewöhnliche, schnell und preiswerte Torte.

Zutaten für den Boden:
150 g Pumpernickel

Zutaten für den Belag:
250 l Milch
100 g Akazienhonig
250 g Ricotta
200 g Creme Fraiche
4 Blatt weiße Gelatine
2 Zweige Rosmarin

Für die Dekoration:
Blaubeeren
1 kleinen Zweig Rosmarin

Springform 15 cm Backpapier
Zeitaufwand :
3,5 Std. inklusive Kühlzeit von 2,5 Std.

Als erstes legt Ihr Springform am Boden mit Backpapier aus.
Für den Belag der Ricotta Rosmarin Torte die Milch zusammen mit dem Honig und den gewaschenen Rosmarinzweigen in einen Topf geben.
Die Milch Mischung langsam erhitzen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Die Milchmischung dabei nicht aufkochen.

Die Milch Mischung nach 10 min durch ein Sieb in eine Rührschüssel gießen und wieder zurück in den Topf füllen und nochmals erwärmen.

Die Gelatine 5 Minuten im kalten Wasser einweichen, danach leicht ausdrücken und in der Rosmarinmilch auflösen. Danach die Rosmarinmilch in eine Schüssel füllen und ca. 20 – 30 Minuten kaltstellen und abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit den Pumpernickel fein zerbröseln und auf dem Boden der Springform gleichmäßig verteilen und andrücken. Wenn die Rosmarinmilch abgekühlt ist, den Ricotta und das Creme Fraiche in einer Rührschüssel glatt verquirlen und dann die Rosmarinmilch unterrühren.

Die Ricotta Rosmarin Masse auf dem Pumpernickel Boden gleichmäßig verteilen.

Für ca. 2 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank zum kühlen stellen.

Vor dem Servieren die zuckerfreie Ricotta Rosmarin Torte mit Rosmarin und Blaubeeren garnieren. Natürlich könnt Ihr auch andere Beeren zum garnieren verwenden.
Lasst es euch schmecken.

Backrezept zuckerfreie Ricotta Rosmarin Torte

Das praktische an der zuckerfreien Ricotta Rosmarin Torte ist, dass diese dazu auch noch super gesund und frisch ist. Die ideale Sommertorte oder der Kuchen nach dem Sport.

Zutaten für den Boden:

  • 150 g Pumpernickel

Zutaten für den Belag:

  • 250 l Milch
  • 100 g Akazienhonig
  • 250 g Ricotta
  • 200 g Creme Fraiche
  • 4 Blatt weiße Gelatine
  • 2 Zweige Rosmarin
  • Blaubeeren für die Deko
  1. Für den Belag der Ricotta Rosmarin Torte die Milch zusammen mit dem Honig und den gewaschenen Rosmarinzweigen in einen Topf geben.

  2. Die Milch Mischung langsam erhitzen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Die Milchmischung dabei nicht aufkochen.

  3. Die Milch Mischung nach 10 min durch ein Sieb in eine Rührschüssel gießen und wieder zurück in den Topf füllen und nochmals erwärmen.

  4. Die Gelatine 5 Minuten im kalten Wasser einweichen, danach leicht ausdrücken und in der Rosmarinmilch auflösen. Danach die Rosmarinmilch in eine Schüssel füllen und ca. 20 – 30 Minuten kaltstellen und abkühlen lassen.

  5. In der Zwischenzeit den Pumpernickel fein zerbröseln und auf dem Boden der Springform gleichmäßig verteilen und andrücken.

  6. Wenn die Rosmarinmilch abgekühlt ist, den Ricotta und das Creme Fraiche in einer Rührschüssel glatt verquirlen und dann die Rosmarinmilch unterrühren.

  7. Die Ricotta Rosmarin Masse auf dem Pumpernickel Boden gleichmäßig verteilen.

  8. Für ca. 2 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank zum kühlen stellen.

Teile diesen Beitrag

Related Post

3 thoughts on “zuckerfreie Ricotta Rosmarin Torte Backrezept

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Email and Name is required.

Ich akzeptiere