DIY Anleitung schlichter Adventskranz basteln

DIY Anleitung schlichter Adventskranz basteln

DIY Anleitung für den schlichten Adventskranz

Manchmal möchte man keinen großen Aufwand betreiben, um sich seinen eigenen außergewöhnlichen Adventskranz selber zu machen.
Für alle die, die es etwas schlichter und einfacher mögen, haben wir auch eine Lösung. In diesen Blogbeitrag findet Ihr die Anleitung, wie Ihr einen schlichten Adventskranz selber bauen könnt.

Stylisch, dezent und trotzdem ein Hauch von Weihnachten.

Der ideale schlichte Adventskranz ist genau für diejenigen unter Euch, die es bei der Gestaltung lieber etwas reduzierter mögen. Dazu ist der schlichte Adventskranz auch noch schnell und einfach selbst zu basteln.

Welche DIY Materialien benötige ich für den schlichten Adventskranz?

Deko Materialien:
Styroporkranz in der größten Ausführung
Stecknadeln
graues Stoffband in Leinenoptik
4 schwarze Kerzenteller für die Adventskerzen
4 graue Adventskerzen
Äpfel in grün und rot
Eier
Zucker

1. Den Styroporkranz mit dem grauen Stoffband in Leinenoptik umwickeln. Dazu befestigt Ihr den Anfang und das Ende des Stoffbandes mit Stecknadeln. Somit habt Ihr die Basis für den schlichten Adventskranz.
2. Die Kerzenteller aufstecken.
3. Die Eier aufschlagen, Eigelb und Eiweiß trennen.
 Keine Angst, wir fangen jetzt nicht an zu kochen. Dafür gibt es unseren Kochblog.
4. Die Äpfel mit dem Eiweiß besteichen und mit Zucker bestreuen. Die Äpfel trocknen lassen.
Danach in die Mitte des Kranzes legen fertig.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Basteln des schlichten Adventskranzes und eine schöne Zeit.

Nächste Woche gibt es die DIY Anleitung für einen aufwendigen PomPom Adventskranz, der richtig Alarm macht und das Gegenteil von dem dezent und schlichten Adventskranz ist.

Share This Post

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Email and Name is required.