Eine große Glasvase dekorieren

Bild mit Glasvase und Osterhase auf Interior Blog

Eine große Glasvase dekorieren

Eine große Glasvase mal anders dekorieren!

Jeder von Euch hat sicherlich irgendwo in den Tiefen der Schränke eine Riesenglasvase zu stehen, für die Ihr selten Verwendung habt.
Jetzt könnt Ihr die Vase aus dem Schrankgefängnis befreien und mit wenigen Handgriffen eine schöne Blumenwiese für die eigenen 4 Wände zaubern.

Achtet darauf, dass das Glas der Vase nicht zu dünn ist bzw. tragt die Vase im gefüllten Zustand nur am Boden.

Was Ihr zur Vorbereitung braucht:

  • Glasvase
  • Tonkugeln
  • Blumenerde
  • Kokoserde
  • Trockenmoos
  • Frühlingsblüherzwiebeln
  • Sisalschnur
  • Etiketten
  • Tape in verschieden Pastelltönen

 

Bild mit Frühlingsblumen und Glasvase

Bevor wir anfangen, sollte man die Vase sorgfältig ausspülen und alle Reste von Spülmittel gründlich entfernen.
Je nach Größe der Vase mischt man eine entsprechende Menge an Blumen- und Kokoserde, so dass ca. 1/3 der Vase mit Erde ausgefüllt werden kann.

So fangen wir an:

Als Erstes legt Ihr den Boden der Glasvase großzügig mit Tonkugeln aus. Nebenbei gesagt, halten die kleinen Tonkugeln das Gesamtgewicht in Grenzen, so dass man die Vase auch noch später anheben kann.

Die Vase befüllt Ihr anschließend mit der gemischten Erde und feuchtet diese leicht an. Bitte nur so viel Wasser dazu geben, dass kein See in der Erde entsteht.

Die Blumenzwiebeln nach Belieben einsetzen und flach mit der Erde bedecken.

Bild mit Frühlingsblühern und Bepflanzen der Glasvase

Da Ihr jetzt schon in Übung seid, dürfte Euch der nächste Schritt nicht schwer fallen. Ihr bedeckt die Erde mit einer dünnen Schicht Moos.

Das ganze Bepflanzen ist sicherlich etwas fummelig, aber wir denken, dass es sich für das Ergebnis lohnt.

Die Reste der Erde an der Innenseite der Vase wischt Ihr mit einem feuchten Tuch ab und feuchtet vorher die fertige Bepflanzung mit dem Wassersprüher an.

Anschließend könnt Ihr die Vase von Außen nach Belieben dekorieren. Hierfür eignet sich das Sisalband und das Klebeband mit den verschiedenen Farben ausgezeichnet.

Auf den Bilder könnt Ihr Euch Inspiration zur Dekoration holen.

Bildcollage mit Glasvase und Frühlingsbluhern auf Wohnblog Mokowo

Unser Tipp an dieser Stelle:

Verwendet verschiedene Vasengrößen in der Höhe und Durchmesser. Das ergibt ein schönes Gesamtbild und ein größerer Durchmesser macht das Bepflanzen und Gießen später einfacher.

Achtet später darauf, dass Ihr kein stehendes Wasser in den Gefäßen produziert.

Bild mit Glasvase und Osterhase auf Interior Blog

Share This Post

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Email and Name is required.