Drucken

Rezept Saftiger Schokoladenkuchen

Mit diesem saftigen Schokoladenkuchen macht Ihr nicht nur Eure Freunde glücklich, sondern auch Euch selbst. Denn mit diesem Schokoladentraum wird jedes Kaffeekränzchen ein Erfolg.

Gericht Cake, Dessert, kuchen
Länder & Regionen Deutschland
Keyword Schokokuchen, Schokoladenkuchen
Vorbereitungszeit 40 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde
Abkühlzeit 1 Stunde
Arbeitszeit 1 Stunde 40 Minuten
Portionen 4 Personen
Autor MoKoWo Kochblog

Zutaten

Zutaten für den saftigen Schokoladenkuchen:

  • 200 g weiche Butter
  • 200 g feiner Zucker
  • 250 g Mehl
  • 1 Schuss Rum max. 2 EL
  • 1 Prise Salz
  • 5 Eier
  • 50 g Speisestärke
  • 50 g Kakaopulver
  • 1 Packung Backpulver

Zutaten für die Schokoladenglasur:

  • 80 g Aprikosenkonfitüre
  • 150 g Zartbitterkuvertüre ( 45 % Kakaoanteil )
  • 1 TL Sonnenblumenöl oder Sojaöl

Zubereitung

  1. Wichtig für den Erfolg des Schokoladenkuchens ist, dass die Butter weich ist.

  2. Gebt nun das Mehl, die Stärke und den Kakao in eine Schüssel und vermischt alles. Die Aprikosenkonfitüre streicht Ihr durch ein Sieb und stellt diese ebenfalls bereit.

  3. Den Backofen könnt Ihr nun bereits auf 180 Grad aufheizen (Ober-& Unterhitze).

    Danach die Kastenform gut bis in alle Ecken buttern und anschließend mit Mehl gleichmäßig bedecken.

  4. Die weiche Butter zusammen mit dem Zucker sehr schaumig schlagen. Anschließend
 den Rum und das Salz dazugegeben und die Eier nacheinander unterrühren. 

  5. Danach den Kakao in die Mehl-Stärke Mischung zur Buttermasse geben und kurz unterrühren.

  6. Den Schokoladenteig in die Form geben und 1 Stunde bei 180 Grad auf der unteren Schiene backen.

  7. Den noch warmen Schokoladenkuchen mit der bereitgestellten Konfitüre komplett bestreichen und danach auskühlen lassen. 

  8. Die Zartbitterkuvertüre klein hacken, in einer Metallschüssel über ein heißes Wasserbad schmelzen und das Pflanzenöl gut unterrühren.

  9. Im letzten Akt gebt Ihr die Glasur gleichmäßig über den auf dem Gitter gestellten Schokoladenkuchen und verteilt diese.