Drucken
Rezept Halvaschnecken auf dem Kochblog mokowo mit Tischdekoratioen

Rezept für Halvaschnecken

Hier findet Ihr das leckere Rezept für israelisches Gebäck: Halvaschnecken. Ein tolles Backrezept für die Freunde des Backens auf unserem Kochblog.

Gericht Appetizer, Dessert, Snack
Länder & Regionen Israel
Keyword Halva Schnecken, Halvaschnecken
Zubereitungszeit 1 Stunde
Autor MoKoWo Kochblog

Zutaten

Zutaten für den Teig

  • 300 g weißes Mehl
  • 200 g Butter
  • 60 g Puderzucker
  • 1/2 TL Salz
  • 1 x Ei
  • 1/2 TL Backpulver

Zutaten für die Füllung

  • 200 g dunkle Schokolade
  • 60 g Butter
  • 150 g Halva zerkrümmelt

Zubereitung

Zubereitung Teig

  1. Die Teigzutaten mit einem Handmixer zu einem Teigball verkneten, anschließend mit einem Mantel aus Frischhaltefolie versehen und 30 Minuten im Kühlschrank legen.

  2. Nach 30 Minuten den Teig aus dem Kühlschrank holen und ausrollen.

    (ca. 50cm x 30cm)

Zubereitung Füllung

  1. Die Schokolade in ein Bad erwärmen. ( Hierfür die Schokolade in kleine Stücke zerbröseln)

  2. Die Butter in die Schüssel zu der Schokolade geben.

  3. Zum Abkühlen die Füllung 5 Minuten noch im Eisfach abfrosten

  4. Nach dem Schockfrosten die Halva zerbröseln und gleichmäßig auf der Schokolade verteilen.

Herstellen der Halva Schnecken

  1. Der Teig muss nun mit der Schokolade und Halva zusammen gerollt werden, so dass eine Rolle entsteht. Wichtig ist dabei, dass man hier einen entsprechenden Druck ausübt, ansonsten zerfällt Euch der ganze Spaß am Ende.

  2. Die Teigrolle schneiden wir nun in ca. 12 gleichmäßige Scheiben. Aufgeschnitten sollte Euch nun eine Spirale aus Schokolade und Teig anlächeln.

  3. Die einzelnen Spiralstücke nun auf dem Backblech verteilen und einen Abstand nicht vergessen. Das Backblech nun für 20 Minuten in den Herd (auf 180 Grad vorgeheizt) schicken.

  4. Wenn die Spiralen goldbraun sind, diese aus dem Backofen holen und abkühlen lassen. Fertig!